Ein Kurs von Hypnosetia

Notfall Hypnose Kurs

 

 

Kursdaten 2016:

22.06.2016       18:30 Uhr          Fr 159.- p.P

Anmelden

 

 

16.03.2016       18:30 Uhr          Fr 159.- p.P
Ausgebucht

 

17.02.2016       18:30 Uhr          Fr 159.- p.P.

ausgebucht
 

 

Der Kurs dauert ca. 2 Stunden.

Nach besuchtem Kurs erhalten Sie ein Abschluss- Zertifikat
Achtung Teilnehmerzahl pro Kurs auf 6 Personen beschränkt.
Buchen Sie ihren Kurs noch Heute per Mail mit Angabe von Kursdatum, Vorname und Nachname info@hypnosetia.com

 

Das sagen unsere Kursbesucher

 Monica Rehm, Frick:

„Der Kurs Notfallhypnose von Judith Din ist sehr lehrreich und öffnet das Bewusstsein für die Macht der Worte. Ich kann Judith und ihren Kurs wärmstens für ALLE empfehlen.“

 

Karin Schmid, Frick:

„Der Kurs ist sehr empfehlenswert, denn es war aufschlussreich und interessant bis zum zum Schluss! Ich habe dadurch die Sicherheit bekommen auf eine andere Art das Richtige zu tun, wenn Not am Mann ist. Und vieles kann ich auch zu Hause anwenden. Lieben Dank Judith für diesen gelungenen Abend. 😘 Komischerweise gehen mir die Prellungen, Schnittwunden ect. seither aus dem Weg 😆“

 

Yvonne Elspass-Martmer:
„Der Kurs ist für OMNI’s eine Wiederholung gespickt mit vielen neuen Aspekten und guten Tipps. Kann ich für jedermann/-frau empfehlen.“

 

Notfallhypnose für alle ohne Hypnose Vorkentnisse

Hier wird Euch gezeigt wie man in einer Notfallsytuation richtig reagiert.

 

Notfallhypnose ist eine Positivsuggestion für Menschen in Notfällen, welche diese stabilisiert und gravierende psychische Traumata verhindern kann. Jeder jugendliche und erwachsene Mensch sollte über Fähigkeiten zur Notfallhypnose ebenso wie über die Fähigkeiten der Ersten Hilfe verfügen. Die Notfallhypnose hilft durch Sprache, eine sehr außergewöhnliche Situation zu bewältigen. Neben der körperlichen Hilfe gilt das als essenziell. Es kann Leben retten, weil traumatischer Stress unmittelbare körperliche Auswirkungen hat, darunter Herzrasen und flachere oder aussetzende Atmung. Das ist für körperlich unversehrte Menschen schon sehr unangenehm, Verunfallte können dadurch sterben.

Was kann Notfallhypnose, wie funktioniert Sie?

Bei der Notfallhypnose handelt es sich um verbale Erste Hilfe, die den Trancezustand eines Unfallpatienten für Positivsuggestionen nutzt. Das hilft unmittelbar, Schmerzen zu lindern und Blutungen zu stoppen, der weitere Heilungsverlauf wird sehr positiv beeinflusst. Darüber hinaus reduziert die Notfallhypnose den Stress für alle Beteiligten eines Unfalls oder medizinischen Notfalls, also auch für Zeugen, Einsatzkräfte und Unfallverursacher. Neben einer Regulierung von Atmung, Puls und Blutungen, der Schmerzlinderung und Kontrolle lassen sich beispielsweise auch Nebeneffekte bei Verbrennungen reduzieren. Die Betroffenen sind in einen hochsuggestiblen Trance-Zustand. Negativäußerungen sind strikt zu vermeiden. Unser Kurs schult die TeilnehmerInnen auch im Bezug auf den Umgang mit Kindern sowie mit allen Menschen, die in eine Notsituation geraten sind.

Dieser Notfallhypnose Kurs Schweiz wird in Birmensdorf ZH durchgeführt.